So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an streetdevil_nico.
streetdevil_nico
streetdevil_nico, Mittlere Reife
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 226
Erfahrung:  Servicetechnik im Bereich der Hausgeräte
67741962
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
streetdevil_nico ist jetzt online.

mein Siemens WT144E100/01 schaltet sich gleich nach dem Einschalten

Kundenfrage

mein Siemens WT144E100/01 schaltet sich gleich nach dem Einschalten wieder aus und es kommt die Fehlermeldung "Behälter" - obwohl ich bereits alles gereinigt habe - was tun ? bzw. was kann die Ursache sein ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich vermute das bei der letztens trocknung kaum wasser in dem behälter war...das wasser sammelt sich unten und wird mittels einer pumpe nach oben befördert...dieser weg kann verstoft sein, die pumpe kann dreck angezogen haben oder die pumpe ist defekt...dadurch das dieser weg nicht frei ist schaltet ein schwimmerschalter ab und denkt das der behälter voll ist..rückwand abschrauben und hinten unten sitzt diese pumpe...weg prüfen und ggf die pumpe wechseln...funtkioniert dann wieder
streetdevil_nico und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo - muss mir das erst anschauen - bin aber in der Arbeit - kann das frühestens am Abend machen - ob das der Grund war. Dann melde ich mich wieder.

Danke XXXXX XXXXX liebe Grüße

Edith Hunger

Experte:  streetdevil_nico hat geantwortet vor 5 Jahren.
alles klar kein problem ich versuche später noch einmal reinzuschauen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo - konnte leider nicht früher antworten. Aber Ihre Vermutung war richtig. Nur hätte ich das nicht selber machen können - kenne mich technisch zu wenig aus - und habe einen Siemenstechniker angefordert.

Der war eben da und hat die Pumpe gereinigt - die Pumpe ist ok - und mein Trockner funktioniert wieder. Auch über die Rechnung habe ich mich nicht geschreckt.

Danke für den Tip und

liebe Grüße

Edith Hunger

Experte:  streetdevil_nico hat geantwortet vor 5 Jahren.
kein problem gerne wieder...dafür sind wir doch da :-) schönes wochenende wünsche ich ihnen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte