So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Unser Ariston- Einbaukühlschrank war schon bisher schwachbrüstig;

Kundenfrage

Unser Ariston- Einbaukühlschrank war schon bisher schwachbrüstig; nun fiel der Thermostat aus, wir haben ihn ausgetauscht. Wir haben ihn probeweise so eingestellt, dass der Kompressor dauernd läuft; eine Kühlwirkung ist kaum zu bemerken. Was sollen wir tun? Danke für ihren fachmännischen Rat! Mit freundlichem Gruß, XXXXXXX XXXXXXXX XXXX Wien [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Wenn der Kompressor dauerhaft läuft und keine Kühlwirkung eintritt, dann ist vermutlich ein Leck an dem das Kühlmittel ausgetreten ist. Somit ist keine Kühlung mehr möglich. Es müßte also erstmal die Leckstelle gefunden werden, das entsprechende Rohr oder Verbindungsstück herausgetrennt und gegen ein neues ersetzt werden und dann das Kühlmittel neu befüllt werden.

Dies zu reparieren ist allerdings nur durch eine Fachkraft möglich und auch so aufwendig, dass sich eine Reparatur nach 6 Jahren nicht mehr lohnen wird. Ich würde Ihnen daher zu einem neuen Gerät raten.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte