So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Sascha258.
Sascha258
Sascha258, Servicetechniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 103
Erfahrung:  Ausbildung: Elektromonteur,Beruf: Servicetechniker
64398952
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Sascha258 ist jetzt online.

Hallo, kann mir jemand helfen? Unsere Waschmasch. Privileg

Kundenfrage

Hallo, kann mir jemand helfen?
Unsere Waschmasch. Privileg 72612 kommt nach der letzten Wäsche aus dem Abpumpprogramm nicht mehr heraus u. hat sich warscheinlich elektronisch aufgehängt.
Wenn man ein neues Programm anwählt u. Start drück pumt sie kontinuierlich weiter ab u. das neue Programm startet nicht.
Giebt es hier einen einfachen Kniff?

Fände es super, wenn mir jemand helfen könnte.

Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihre Frage zu beantworten und Ihnen weiterzuhelfen.

Möglicherweise ist Wasser in den Geräteboden der Maschine gelaufen. Das würde das beschriebene Verhalten erklären. Kippen Sie die Maschine doch bitte mal um 40° nach vorne (Lappen unterlegen!), dann müßte dieses auslaufen können wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege.

Sollte der Fehler kurzzeitig behoben sein und später erneut auftreten gibt es offensichtlich eine Undichtigkeit in dem Gerät. Dann müßte die Maschine einmal geöffnet und die Ursache beseitigt werden.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Daran liegt es nicht, die Masch. ist auch nicht undicht. die Ursache mus eine andere sein.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist vermutlich der Schwimmerschalter im Geräteboden defekt. Um dies zu prüfen müßte die Maschine abgesteckt und geöffnet werden, dann kann der Bodensensor durch Sichtprüfung und Widerstandsmessung überprüft werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo befindet sich dieser Sensor genau?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Direkt am Boden. Es ist ein Schwimmerschalter der Styropor enthält: http://forum.iwenzo.de/download/file.php?id=3255
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann keinen Schwimmschalter finden. Wo soll dieser denn genau sitzen? An der Pumpe oder in der Trommel u. wie sieht dieser aus?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dort wo es die Abbildung zeigt die ich Ihnen verlinkt habe, an der tiefsten Stelle am Maschinenboden. Das Aussehen ist leider unterschiedlich. Ein Beispiel wäre hier: http://raschmaschinen.com/shop/images/schwimmer03001.jpg

Wenn Sie keinen finden können dann sagen Sie mir doch mal welche Bedienblende Ihr Modell hat:



Ich bin heute allerdings nicht mehr lange online. Melde mich aber ggf. morgen früh wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
So etwas, oder etwas änliches gibt es an unserer Waschmaschine nicht.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Zu diesem Modell habe ich leider keine Unterlagen vorliegen. Ich gebe Ihre Frage daher noch einmal für die Kollegen frei, falls Ihnen hier jemand weiterhelfen kann.
Experte:  Sascha258 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie Justanswer besuchen, ich versuche mit bestem Wissen Ihre Frage zu beantworten.

Nach Ihrer Fehlerbeschreibung pumpt die Maschiene dauernd ab, dieser Vorgang wird durch den Analogen-Druckwächter reguliert. Falls dieser verstopft oder defekt ist kann es sein das er dauern den befehl zum abpumpen gibt da er denkt es wäre noch Wasser im Gerät.
Der Druckwächter befindet sich unter dem Gerätedeckel hinten rechts. Von diesem führt ein dünner schlauch zu einer Luftfalle. Evt liegt eine verstopfung in diesem schlauch oder in der Luftfalle vor, am besten Sie reinigen mal beides gründlich.

Ich hoffe diese Antwort hilft Ihnen weiter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider hat es auch hieran nicht gelegen alles auf Durchgang u. Sauberkeit geprüft.

Was kann denn noch in frage kommen?

Kann mann den Druckwächter Prüfen?

Experte:  Sascha258 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also gross Prüfen wird da nichts nützen es kann sein das beim Druckwechter der Mechanische teil funktioniert aber der Elektrische teil nicht. Um zu Prüfen ob dieser wirklich I.O. ist müsste man Ihn auswechseln.
Ansonsten könnte ich mir höchstens noch einen Fehler auf der Leistungselektronik vorstellen da von dort aus alles gesteuert wird.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wo bekommt mann so einen Druckwächter untd unter welcher Artickelnummer kann man ihn bestellen?