So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13495
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

ÖKO LAVAMAT CHAMPIONS LIONE L update das gestartete Prüfprogramm

Kundenfrage

ÖKO LAVAMAT CHAMPIONS LIONE L update
das gestartete Prüfprogramm zeigt Fehlercode E52 an.
Die WM bleibt während des Betriebs einfach stehen, nach etlichen Steckerziehen läuft sie dann weiter ...
Was kann das sein ?
Viele Grüße
W.Kraft
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihre Frage zu beantworten und Ihnen weiterzuhelfen.

Der Fehler signalisiert, dass der Motor stehen geblieben ist. Vermutlich sind die Motorkohlen verschlissen und müssen erneuert werden.

Bitte lassen Sie den Motor von einem Elektriker ausbauen und die Kohlen überprüfen. Wenn diese nicht mind. 20 mm lang und metalisch blank sind müssen sie durch neue ersetzt werden.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sorry, hab in der Antwort geschrieben, daß die WM nach diesem Neustart mit Stecker ziehen meist normal weiterläuft, mit Schleudern etc bis Ende.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, verschlissene Motorkohlen müssen ja nicht von jetzt auf sofort zu einem Ausfall führen, sondern können anfangs zu einem wiederkehrenden Ausfall führen. Diese müssen als Hauptursache auf jeden Fall zuerst überprüft werden. Erst wenn sich diese als noch ausreichend erweisen sollten, können ggf. andere Ursachen in Betracht gezogen werden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein, alles ok.

Hoffe mit 15€ ist die Frage erledigt.

Viele Grüße

Kaufmann

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Natürlich. Mit der Akzeptierung ist diese Frage abgeschlossen und das einbezahlte Guthaben mit der Frage verrechnet worden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte