So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13696
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe seit gut zweieinhalb Jahren die ECO 9,0 DI.Bin sehr

Kundenfrage

ich habe seit gut zweieinhalb Jahren die ECO 9,0 DI.Bin sehr zufrieden mit dem Gerät aber seit gestern zeigt die Maschine immer Service F 08 an. Ich kann anhand der Gebrauchsanweisung keine Aussage des Fehlers finden.Was ist damit gemeint?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihre Frage zu beantworten und Ihnen weiterzuhelfen.

F08 ist ein Heizfehler, das heißt der Temperaturfühler hat keinen Wert über eine Temperaturerhöhung an die Steuereinheit zurückgegeben.

Mögliche Ursachen:

- Defekte Heizung
- Defekter Temperaturfühler
- Wackelkontakt oder defekte Verkabelung

Die Heizung muss daher durch Messung überprüft und ggf. ersetzt werden.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte den Button "Dem Experten antworten". Ich hoffe Ihnen mit dieser Information weitergeholfen zu haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für die Antwort wie kann es denn sein das die Maschine kein Wasser zieht und nur brummt ? Sie macht zwar Pumpgeräusch aber es passiert nix?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das passiert wenn Wasser in den Geräteboden unterhalb des Spülraumes läuft. Bauen Sie die Maschine mal aus und ziehen Sie den Netzstecker. Entfernen Sie dann entweder die Sockelleiste unten oder die linke Seitenwand. Jetzt müßten Sie eigentlich mit dem Finger oder einer Taschenlampe Wasser im Geräteboden sehen oder ertasten können.

Saugen Sie dieses dann einmal gründlich dort ab. Wenn es restlos entfernt ist muss sich dieser Fehler zurücksetzen. Wenn das Wasser wiederkommen sollte, müßten Sie einmal prüfen woher es kommt. Möglicherweise gibt es irgendwo eine undichte Stelle oder die Leitungen im Gerät sind durch Fett- und Speisereste verstopft, dass es beim Abpumpen zu einem Überdruck kommt.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verehrter Kunde,

Ihre Anfrage ist noch geöffnet.

Wenn keine offenen Rückfragen mehr bestehen, klicken Sie bitte noch auf "Akzeptieren", um die Frage abzuschließen. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte