So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13623
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag wir haben eine Bosch Waschmaschine WFS 4330 und

Kundenfrage

Guten Tag

wir haben eine Bosch Waschmaschine WFS 4330 und haben nach einem Kurzurlaub 3 Tage den Wasserhan wieder geöffnet und wollten Wäsche waschen.
Hierbei fiel uns auf, dass die Maschine am Aquastop nicht genügend Wasser zieht ( anderes Geräusch wie früher) wir hatten dann den Aquastop demontiert und den Hahn geprüft, welcher aber voll Wasser gibt. Dann haben wir das Sieb im Auastop gereinigt und wieder angeschlossen. Jedoch keinerlei Änderung. Vor unserem Wochenendurlaub hat alles super gelappt. An was kann das liegen ?
Mir scheint als das das Magnetventil nicht richtig öffnet. Da die Maschine zwar noch super lief, aber schon 15 Jahre alt ist, stellt sich die Frage ob man hier noch den Aquastop wechseln lassen sollte.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Nach 15 Jahren ist die zu erwartende Lebensdauer der Gerätes im Prinzip bereits erreicht. Wenn Sie hier noch Reparaturen vornehmen, übersteigen die Kosten dafür also den Restwert des Gerätes. In diesem Fall sehe ich eine solche als unwirtschaftlich an und würde Ihnen eher ein Neugerät empfehlen, zumal demnächst ja auch mit weiteren Reparaturen zu rechnen ist, die aus den typischen Verschleißerscheinungen hervorgehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
diese Antwort war mir selbst auch klar
Ich dachte mehr an eine ursachenanalyse?
Wie z.b tauschen Sie das magnetventil aus Preis und ob es selbst ohne monteur machbar ist. Diese Antwort ist mir absolut kein Geld wert
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Tausch dürfte nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen, so dass ich nicht davon ausging, dass Sie diesen selbst durchführen würden.

Die Preise für die Ersatzteile finden Sie auf der Seite http://www.bosch-eshop.com/eshop/bosch/de/ersatzteilsuche.htm. Dort stehen Explosionszeichnungen der Maschine zur Verfügung (ggf. erst beim Klick auf "weitere Ersatzteile anzeigen") und auch die Preise für alle Ersatzteile.

Als Ursache käme sowohl der Wasserstopp als auch das Einlaufventil der Maschine in Frage, aber ich war der Meinung das Ihnen dies ebenfalls bereits klar wäre.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte