So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13792
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Miele Deluxe Electronic w723 dreht und schleudert nicht

Kundenfrage

Hallo Forum meine Miele Deluxe Electronic w723 dreht und schleudert nicht mehr, nur ganz selten. Sind da die Bürsten des Motors kaputt? Oder die Elektronik? Danke für Eure Hilfe

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihre Frage zu beantworten.

Bei verschlissenen Motorkohlen sollten Sie eigentlich eine Fehlermeldung erhalten. Nach etwa 10-12 Jahren sind diese aber erfahrungsgemäß verbraucht und müssen getauscht werden. Um dies zu prüfen müßten die Kohlen aber ausgebaut werden.

Ansonsten kann auch eine Unwucht/Überladung der Maschine das Schleudern verhindern oder eine falsche Wasserstandserkennung durch das Niveausystem.

Ohne Fehlermeldung ist die genaue Ursache daher leider nicht eindeutig feststellbar. Eine Fehler in der Elektronik ist zwar möglich, aber doch eher die Ausnahme.

Ich hoffe Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
keine Fehelermeldung
Überladung, Unwucht kann ich ausschliessen
wie kann man eine falsche Wasserstandsanzeige erkennen? Gibt es da Testpunkte und/oder ein Testprogramm? Download? Ich bin Elektroniker, kenne mich ein bisschen aus ;-) Oszilloskop, Multimeter vorhanden.
Falls Motorkohle verschlissen, wie kommt mann zum Motor, gibt es da eine Anleitung?
Danke
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die W723 gibt es einmal mit verbautem Motormodul am Reihenschlussmotor in dem die "Kohlen" sitzen u. einmal ohne Motormodul. Um die Kohlen auszubauen muss der Motor nicht unbedingt mit ausgebaut werden. Eine Anleitung dazu gibt es leider nicht, aber als Elektroniker sollten Sie das auch so hinbekommen. Sie kommen normalerweise durch das Öffnen der Vorderfront ran. Die Kohlen sollten mind. 20 mm überstehen.

Wenn Sie eine Unwucht ausschließen können und sich kein Wasser in der Maschine befindet könnte auch die Motorsteuerung (Leistungselektronik) defekt sein. Sie sitzt am Ende der Verkabelung. Messen Sie dort mal die Kapazität der Kondensatoren (C2 und C3 / C5 prüfen, je nach Platinentyp) nach und machen Sie eine Sichtprüfung. Sie können auch mal versuchen die Platine mit einem Haarföhn etwas anzuwärmen. Wenn die Maschine dann schleudert ist das sicher die Ursache. Achten Sie bei einem eventuellen Tausch aber auf temperaturfeste Elkos (105 ° C), sonst halten die nicht lange.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Akzeptierung. Das könnte Ihnen beim Öffnen der Maschine noch weiterhelfen: [PDF]