So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14033
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

hallo hatte mich schon einmal mit unserem fehler an

Kundenfrage

hallo hatte mich schon einmal mit unserem fehler an sie gewendet.
und zwar mit folgendem problem.unsere waschmaschiene ,eine siemens e14-4r, hinterlässt
egal ob weiss- oder bundwäsche schwarze streifen , zum teil richtig grosse.
laut dem mitarbeiter der firma siemens wäre alles ok . ich solle mal das waschmittel zum hersteller schicken,die sollten es mal in ihrem labor untersuchen das könnte auch von daher kommen.gestern kam die antwort der firma. ihr waschmittel sei ok.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben.

Warum reiben Sie denn den Gummi mit Vaseline ein? Der Gummi sollte mit gar nichts eingerieben werden. Die Vaseline kann sonst in den Waschraum gelangen und könnte dort mit dem Waschmittel reagieren und sich in Ihrer Wäsche festsetzen. Möglicherweise ist das auch die Ursache für die Streifenbildung. Wenn das Waschmittel in Ordnung ist müssen die Streifen durch irgendwas kommen was sie zusätzlich in die Maschine geben oder was sich an der Kleidung befunden hat.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo herr tronic , das mit der vaseline habe ich erst später probiert. nachdem viele waschvorgänge gemacht wurden .die schwarzen streifen waren auf der weissen wäsche so schlimm das die kleidungsstücke noch noch als putzlappen zu gebrauchen waren .
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich wüßte ehrlich gesagt nichts, was in der Waschmaschine schwarze Streifen verursachen könnte. Über eine Ferndiagnose wird sich das Problem daher vermutlich nicht lösen lassen. Das muss sich wohl doch ein Kundendienst mal vor Ort ansehen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also dasselbe was der kundendienst mitarbeiter der fa. siemens sagte.

vielen dank aber dafür zahle ich keine 35euro. ich werde das geld bei meiner bank stornieren lassen

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, Sie müssen meine Antwort natürlich nicht akzeptieren. Senden Sie einfach eine Email an [email protected] um sich Ihr Guthaben zurück erstatten zu lassen. Alternativ können Sie es auch für eine andere Frage verwenden.

Eine Rückbuchung durch die Bank würde hingegen unnötige Rücklastschriftgebühren verursachen, die Sie dann zu tragen hätten.