So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Herr Thormann.
Herr Thormann
Herr Thormann, Servicetechniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 86
Erfahrung:  Servicetechniker, Spezialist für Bauknecht, Whirlpool, Ignis, Privileg , Progr. von Steuerungen
32273969
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Herr Thormann ist jetzt online.

Hallo,habe da mal eine Frage Ich besitze einen Gask hlschrank

Kundenfrage

Hallo,habe da mal eine Frage:Ich besitze einen Gaskühlschrank (Electrolux RM4211LM) neu und möchte ihn auf auf 30 mbar um bauen.Mein Womo hat noch keine Zulassung und bräuchte
sowieso eine Komplettabnahme.Besteht die Möglichkeit sowas umzubauen und eingetragen zu bekommen? Wenn ja wie und wo MfG.Bernd
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Herr Thormann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich für JustAnswer entschieden haben. Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Nach meiner Recherche ist der Kühlschrank serienmäßig bereits auf 30mbar eingestellt.

Technische Daten:

Bruttoinhalt: mit Frosterfach: 60 Liter
davon Frosterfach: 5 Liter
Anschlüsse: 230 Volt AC / 50 Hz
12 Volt DC
Flüssiggas 30 mbar / Kategorie I3 B/P
Anschlusswerte: 230 Volt: 125 Watt
12 Volt: 120 Watt
Gas: 18,3 g/h
Verbrauch: 230 Volt/12 Volt: 2,3 kWh/24 h
Gas: 310 g/24 h

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

N. Thormann
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Kühlschrank ist schon ca.10 Jahre alt,wurde aber noch nicht von mir eingebaut,da ich das Projekt einige Jahre auf Eis gelegt hatte.Er hat mit Sicherheit 50 mbar.Da das Fzg.noch eine Wohnmobilabnahme braucht(Vollabnahme)bekomme ich die 50mbar_Geräte nicht mehr eingetragen.Nun meine Frage,bekomme ich diese Geräte irgendwo Tüvgerecht auf 30mbar umgebaut,um sie dann eintragen zu lassen.(Gasabnahme)
MfG B.Schmeiser
Experte:  Herr Thormann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir Leid da kann ich nicht weiterhelfen. Ich gebe die Frage jetzt wieder frei für meine Kollegen.


Mit freundlichen Grüßen

N. Thormann

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte