So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13493
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Liebherr K hl-Gefrierkombination

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe eine Liebherr Kühl-Gefrierkombination KFG 3333-2 und wüßte gern den Jahresenergieverbrauch. Vielleicht kann man mir weiterhelfen, danke.
Ralph Krüger
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Für eine verläßliche Aussage benötigen Sie hier zwingend ein Energiekostenmessgerät und müssen dies zwischen Stecker und Steckdose des Verbrauchers installieren:

http://www.conrad.de/ce/de/suggest/energiekostenmessger%E4te/;jsessionid=C4A68D3AA7F3D8967074E167A6B9E899.ASTPCCP3

Der Verbrauch des Gerätes hängt immer davon ab, wie oft das Gerät kühlen muss und das kann von Einbauort zu Einbauort sehr unterschiedlich sein. In einer Speisekammer, mit wenig Frischluftzufuhr, muss das Gerät viel öfter kühler wie in einem großen kühlen Kellerraum. Auch der Einbau in einen Küchenschrank erhöht natürlich, durch die geringere Luftzufuhr, den Stromverbrauch. Nicht zuletzt ist auch entscheidend was für eine Kühltemperatur Sie einstellen und wie oft die Türe täglich im Durchschnitt geöffnet wird.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,
mit dieser Antwort kann ich leider nichts anfangen. Es werden bei den aktuellen Kühlschrankangeboten Klassifizierungen in Form von Verbrauchswerten angegeben. Insofern benötige ich nur die von der Industrie allgemein vorgegebenen Werte.
Beste Grüße,
Ralph Krüger
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist, wie Sie bereits selbst festgestellt haben, leider nur bei aktuellen Geräten der Fall. Ich gebe Ihre Frage daher wieder frei.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte