So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Herr Thormann.
Herr Thormann
Herr Thormann, Servicetechniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 86
Erfahrung:  Servicetechniker, Spezialist für Bauknecht, Whirlpool, Ignis, Privileg , Progr. von Steuerungen
32273969
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Herr Thormann ist jetzt online.

Hallo ich hoffe Ihr k nnt mir helfen. Ich habe einen Geschirrsp hler

Kundenfrage

Hallo ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich habe einen Geschirrspühler von Bekannten abgekauft und er ist etwas älter wie 2 Jahre.
Es ist eine Bauknecht GSU80 Power "Power Clean "
AAAClass
All in 1

Nun meldet Sie mir den fehler im Display ( F3 ) und ich weiß nicht was es ist??????
salz und klarspühler sind drin auch ist der Filter sauber ????

Bitte , bitte helfen sie mir
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Herr Thormann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ich bin Techniker der Firma Bauknecht.

Der Fehler F3 deutet darauf hin, das das Heizelement defekt ist und ausgetauscht werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

N. Thormann
Herr Thormann und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja was kostet in etwa dieses heitzelement für die Spühlmaschine.
Experte:  Herr Thormann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

den genauen Preis kann ich Ihnen leider nicht sagen, da keine Preislisten auf meinen PC habe, aber es dürfte so zwischen 90 und 120 € liegen. Es gibt auch noch die Möglichkeit das der Stecker an der Heizung abgeschmort ist und nur dieser defekt ist und durch austauschen von den 2 AMP Steckern der Heizung , der Fehler beseitigt ist. Bitte prüfen sie das vorher.

Mit freundlichen Grüßen

N. Thormann