So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13493
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Meine Waschmaschine Miele W 1714 zeigt den Fehler Waterproof

Kundenfrage

Meine Waschmaschine Miele W 1714 zeigt den Fehler "Waterproof" an.
Laut Aussage eines Fachmanns ist der Aquastopp aber in Ordnung,
er sagte, das Programm müßte jetzt resettet werden, dann wäscht sie auch wieder.
Wie kann ich das Programm resetten?
Für Infos von Euch wäre ich sehr dankbar
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, dass Sie Justanswer benutzen.

Normalerweise muss hier nichts zurückgesetzt werden. Darf ich fragen was der "Fachmann" denn genau gemacht oder geprüft hat?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Er hat den Aquastopp geprüft und er sagte der ist in Ordnung
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie hat er das denn gemacht? Hat er beispielsweise die Rückwand der Maschine geöffnet und hineingesehen oder hat er etwa nur den Anschluss vom Wasserhahn abgeschraubt? War das wirklich ein Servicetechniker?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Er hat die Rückwand demontiert, den Aquastopp ausgebaut und inspiziert, Es war ein Miele Fachmann
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ein Reset ist normalerweise nicht erforderlich. Sie können die Maschine einmal für 2 Minuten abstecken, aber der Fehler setzt sich normalerweise von selbst zurück wenn die Ursache behoben ist.

Er wird ausgelöst wenn durch eine Undichtigkiet Wasser in die innere Bodenwanne der Maschine läuft. Dort sitzt ein Schwimmer mit einem Mikroschalter am Ende, der die Fehlermeldung verursacht. Wenn also tatsächlich kein Wasser in der Bodenwanne steht (daher die Frage was der Fachmann denn gemacht hat), dann ist normalerweise der Mikroschalter des Schwimmers defekt.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch Rückfragen an mich?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte