So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13627
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine K che bernommen und stelle nun nach

Kundenfrage

Hallo,
ich habe eine Küche übernommen und stelle nun nach Inbetriebnahme des Kühlschrankes (AEG öko santo 2342-4i fest, dass die Null-Grad-Fächer zu kalt sind (es friert dort).
Kann ich dort was einstellen oder was muss ich tun?
Danke XXXXX XXXXX!

Wolfgang
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Aber das ist doch gerade der Sinn eines Null-Grad-Faches dass es dort gefriert. Das Fach ist für die Lagerung von kleinen Mengen Lebensmittel gedacht, die nur ganz knapp am Gefrierpunkt gelagert werden und nicht tiefgekühlt werden sollen. Die Temperatur des Faches liegt dabei, wie der Name ja schon verrät, bei etwa 0°C. Sie können an der Temperatur dieses Faches leider nichts ändern und auch das Abtauen erfolgt automatisch. Ein Defekt liegt hier auch nicht vor. Nur wenn die Temperatur dauerhaft weit unter die 0°C Grenze gehen würde wäre dies der Fall.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
zunächst danke für die schnelle Antwort!
Es kann ja wohl nicht sein, dass es dort friert, denn dadurch werden Obst und frisches Gemüse ja teilweise unbrauchbar; außerdem steht in der Bedienungsanleitung, dass hier eine Temperatur von Null bis +3 Grad eingehalten werden soll. Ein dort hineingelegtes Thermometer zeigt aber Temperaturschwankungen zwischen Minus 5 Grad und Plus 3 Grad an.
Kann ggf. der Thermostat defekt sein?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Doch, natürlich kann das sein. 0 Grad ist nunmal die Gefriertemperatur.
Ich glaube nicht, dass das Thermostat defekt ist. In diesem Fall würde die Temperatur nämlich entweder viel zu hoch sein, oder es würde zu einer Dauerkühlung mit viel niedrigeren Temperaturen kommen. Da die Temperatur aber zwischen Minus 5 und 3 Grad plus schwankt, findet ja eine Regelung statt. Das spricht dafür, dass das Thermostat grundsätzlich in Ordnung ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nachdem nun der Kundendienst vor Ort war, kann ich Ihnen nun mitteilen, dass Ihre Antwort zum Einstellen der Solltemperatur im Nullgrad-Fach einfach falsch war; es sind dort sogar zwei Thermostate vorhanden. Eines für die Steuerung des Verdampfers und ein weiteres für die Steuerung des Lüfters.
Entsprechend den Ausführungen kann ich Ihre Antwort leider nicht akzeptieren und habe somit auch die 15 € "in den Sand gesetzt".
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bisher haben Sie ja noch gar keine Antwort akzeptiert und daher auch noch nichts bezahlt. Sie können sich Ihre Anzahlung jederzeit im Rahmen der Kundenzufriedenheitsgarantie wieder zurückzahlen lassen. Nutzen Sie dafür bitte einfach die entsprechende Option in Ihren Kontoeinstellungen oder senden Sie eine Email an [email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte