So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13017
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo spezialisten, habe einen bosch geschirrsp ler sgi 33

Kundenfrage

Hallo spezialisten, habe einen bosch geschirrspüler sgi 33 a15 43.
wenn ich sie einschalte pumpt sie nur ab. es kommt kein wasser.
habe AStopp schon mal überbrückt und per hand wasser reingekippt.
habe durchgang . kann auch mit dem mund durchblasen.
Was kann das sein?

LG Josef Saumweber
PS mit den 2 äußeren tasten kann ein reset betätigt werden. hilft das?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Geschirrspüler bitte ausbauen, abstecken und die linke Seitenwand oder vorne die untere Frontbodenleiste entfernen. Darunter sehen Sie dann eine Bodenwanne. Prüfen Sie bitte ob sich Wasser in der Bodenwanne befindet.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Und? Wasser in der Wanne gefunden? Bitte antworten Sie mir in der Textbox unterhalb.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein, kein Wasser!

 

Herzlichen Dank für diese Wassersuche.

Hatte gedacht Sie geben mir einen ausführlichen Tip für die Reperatur, anstatt nur einen kleinen Hinweis zum Schauen.!

 

Habe Sie jetzt selbst wieder zum Laufen gebracht.!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir Leid, aber dieser Hinweis war eine Frage und wäre, aufgrund Ihrer Beschreibung, die Fehlerquelle Nr. 1 gewesen. Daher war die Antwort auf diese Frage sehr wichtig und jeder gute Servicetechniker hätte dies auch als erstes überprüft.

Selbstverständlich hätten Sie nach einer Antwort auch einen ausführlichen Tipp für eine Reparatur von mir erhalten. Nur leider haben Sie mir 2 Tage lang nicht geantwortet, so war es mir nicht möglich einen Dialog mit Ihnen zu führen. Auch jetzt sagen Sie mir auch nur, dass Sie sie wieder zum Laufen gebracht hätten, verraten mir aber nicht was denn nun die Ursache gewesen sein soll.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Ursache war die, den linken Deckel abeschraubt , der Kipphebel war blockiert.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie meinen damit nicht zufällig den Stab mit dem Styropor unten dran?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Doch den meine ich.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann war meine Vermutung also völlig richtig. Ihr "Kipphebel" ist nichts anderes als der Aquastopp der Maschine und genau darauf wollte ich hinaus.

Der Schwimmer steigt nämlich hoch wenn sich Wasser in der Bodenwanne befindet und genau deswegen habe ich Sie gebeten dies als erstes zu kontrollieren.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Schade für Sie, dass ich den Schaden selbst behoben habe. Dann kann ich auch nicht auf Akzeptieren klicken.

Trotzdem danke XXXXX XXXXX Frohes Weihnachtsfest wünsch ich noch.

 

Josef Saumweber

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie bitte? Sie bezahlen hier für die Beratungsleistung! Natürlich müssen Sie den Schaden selbst beheben. Wir sind ja kein Kundendienst der ins Haus kommt.

Ihre Frage wurde von mir jedenfalls völlig korrekt beantwortet. Der Aquastop kann schließlich nicht von alleine nach oben fahren und dann dort mal eben so hängen bleiben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Welche Beratungsleistung?

Habe ja die Ursache selber festgesellt ohne ihre Hilfe!

Wenn Sie mir gleich mit dem Wasser und dem Plastikhebel weitergeholfen hätten, wäre es ja in Ordnung gewesen. Aber nur den sagen: Den linken Deckel abmontieren und schauen ob Wasser drin ist oder nicht, das ist doch keine Fehlerbehebungsdiagnose oder?

Ich denke wir belassen es dabei.

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben mir immer noch nicht erklärt, wie der Aquastopp ohne Wasser hätte nach oben gelangen sollen und da Sie mir keine Antwort auf meine erste Rückfrage gegeben haben gehe ich davon aus, dass Ihnen meine erste Antwort bereits geholfen hat um den Fehler zu beheben.

Wenn Sie darüber hinaus weitere Hilfe benötigt hätten, hätten Sie mir nur früher antworten müssen anstatt sich für eine angeblich "unnötige" Wassersuche zu bedanken. die aber absolut zielführend war und daher sehr wohl eine zutreffende Fehlerdiagnose darstellt.

Verändert von Tronic am 19.12.2010 um 20:24 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Bei dem Wasserstopp waren von einer maus "mullen" wie ein nest auf das Styropor eingenestet. Daher funktionierte der wasserstopp nicht. bzw. konnte nicht mehr bewegt werden. Es hatte mit oder ohne Wasser nichts zu tun.

Mullen raus und das kleine Hebelchen konnte sich wieder bewegen.

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dass Sie die Antwort nicht akzeptieren möchten ist das Eine, aber haben Sie bitte Verständnis dafür, das ich mir als gelernter Geräteelektroniker nicht vorwerfen lassen möchte, dass Sie hier keine Beratungsleistung erhalten würden, oder dass ich nicht wüßte wo der Fehler lag und keine Diagnose gestellt hätte, sondern Sie stattdessen nur unnötig hätte nach Wasser suchen lassen.

Ich denke Sie haben inzwischen bemerkt, dass die normale Ursache des von Ihnen geschilderten Verhaltens das Auslösens des Aqua-Stop-Systems ist und das dies in der Regel die Ursache hat dass sich Wasser in der Bodenwanne befindet. Es wäre daher nett wenn Sie zumindest zustimmen würden, dass sowohl das Vorgehen zur Fehleranalyse als auch die Diagnose völlig richtig waren anstatt nur zu sagen ich hätte Sie weder beraten noch eine Diagnose gestellt. Ich denke das wirft doch ein völlig falsches Licht auf Justanswer und auf die Kompetenz der Experten die hier arbeiten. Das der Kunde Mäuse in der Küche hat, die in seinem Geschirrspüler rumspazieren ist sicher nicht die naheliegenste Vermutung mit der ich einen Kunden konfrontiere.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wenn Sie das so meinen mag ja in ordnung sein. Bei einer beratung wie gesagt, gehe ich eigentlich nicht nur von einem deckel abschrauben aus, sondern den weg sofort weiterbeschreiben, daher spare ich erstmals das ganze online geschreibe und i´ch hätte sofort an die arbeit gehen können. Sie sagen ja, dass sie dann weiter getippt hätten, warum schreiben sie nicht gleich den ganzen weg?

Immer Schritt für Schritt ,macht doch kein sinn beim Fehlersuchen oder ?

wenn sie etwas reparieren wollen springen sie dann vom gerät und pc hin und her?

Da will man doch dabei bleiben!

 

wenn sie wollen,, kommen sie mir beim Preis etwas entgegen, da ja Weihnachten vor der tür steht. immer ein nehmen und geben.

 

preisvorschlag`?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es gibt gibt auch noch andere Fehlermöglichkeiten und daher macht es keinen Sinn Ihnen einen kompletten Lösungsweg aufzuzeigen wenn ich nur zu 90% sicher sein kann, dass es an dem Einen Fehler liegt wenn es zu 10% auch noch drei weitere Fehlerquellen gibt. Das Vorgehen bei der Fehlerdiagnose hat daher durchaus seinen Sinn und kommt nicht von ungefähr.

Ich habe als Experte leider mit der Abrechnung überhaupt nichts zu tun und gar keine Möglichkeit an dem Preis irgendwas zu ändern. Der Betrag wird von Justanswer bei der Fragstellung auf Ihr JA-Konto gebucht und durch die Akzeptierung mit der Frage verrechnet. Auf diesen Vorgang habe ich leider keinen Einfluss. 15 EUR ist übrigens bereits der niedrigste Betrag den man hier für eine Frage auswählen kann und davon bekomme ich ja ohnehin nur einen Teil.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

und was wollen sie unternehmen,, wenn ich auch nichts mehr unternehme?

 

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie sich bitte Ihre Anzahlung zurückerstatten:

http://www.justanswer.de/refund/refund.aspx


Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    6147
    Fachrichtung Gerätetechnik
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    6147
    Fachrichtung Gerätetechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN

    COM.iN

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    11
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    81
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1608
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    362
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von Peter Hoffmeister

    Peter Hoffmeister

    Techniker

    Zufriedene Kunden:

    79
    Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte