So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 13685
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe heute bl derweise beim Abtauen meines K hlschranks

Kundenfrage

Hallo,
ich habe heute blöderweise beim Abtauen meines Kühlschranks etwas mit "Werkzeug" nachgeholfen und dabei ein Loch in die Wand des Gefrierfaches "gearbeitet....
Seit dem strömt Gas aus, das sehr übel riecht. Ich hatte heute schonmal mit einem Fachmann gesprochen, der meinte, dieser Vorgang wäre binnen einer Stunde erl. Kühlschrank währe dann nicht mehr brauchbar.
Mein Problem: das Gas strömt immer noch aus.
Meine Frage: Ist das gesundheitsschädlich. Wie lange könnte das noch dauern. Ist das Gas entzündlich??
Danke XXXXX XXXXX für etwaige Ratschläge
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Leider wurden über die Jahre hinweg verschiedene Kältemittel in Kühlschränken verwendet.

Angefangen von FCKW-haltige Kühlmitteln wurden ab Mitte der 90er Jahre überwiegend Butengas und R134a verwendet (zur Info auf die jeweiligen Links klicken).

Sie sollten auf jeden Fall keines der Gase einatmen, den Raum in dem sich der Kühlschrank befindet permanent lüften bis das Gas wirklich komplett draußen ist und - falls es Butan ist - selbstverständlich kein offenes Feuer verwenden und auch den Lichtschalter vorerst nicht mehr betätigen (jeder Schaltimpuls erzeugt im Schalterinnern auch eine kurze Funkenstrecke die ausreicht um Gas zu entzünden).

Wie lange das Ausströmen noch dauern kann ist natürlich sehr von der Größe der Öffnung abhängig aus der das Gas austritt. Wenn sie sehr klein ist kann es durchaus auch mehrere Stunden dauern.

Zur Frage der gesundheitlichen Risiken lesen Sie bitte die R- und S-Sätze in der Gefahrstoffkennzeichnung bei den verlinkten Artikeln durch.

Verändert von Tronic am 20.10.2010 um 19:52 Uhr EST
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie noch Hilfe benötigen antworten Sie mir bitte in der Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn ich Ihnen bereits helfen konnte, vergessen Sie bitte nicht die Antwort noch zu akzeptieren, damit die Frage wieder geschlossen werden kann. Eine positive Bewertung würde mich natürlich sehr freuen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich habe Ihre Frage bestmöglich beantwortet und hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben. Bitte vergessen Sie nicht die Antwort noch zu akzeptieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte