So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Hoffmeister.
Peter Hoffmeister
Peter Hoffmeister, Techniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Peter Hoffmeister ist jetzt online.

Ich habe einen alten W schetrockner (AEG Lavamat, Zeituhr Schaltung,

Kundenfrage

Ich habe einen alten Wäschetrockner (AEG Lavamat, Zeituhr Schaltung, BJ etwa 1973), der seit ein paar Tagen spinnt: Nach etwa 2 Min. Laufzeit schaltet er für etwa 30 sec. ab, läuft dann wieder an, usw. Ich habe das Sieb und die Abluftrohre alle sauber gemacht und auch den Trockner, wo immer ich absaugen konnte. Hat der Motor eine Überhitzungsschaltung? (da komme ich schlecht hin, weil ich die Maschine umdrehen müsste und den Boden herausnehmen, wenn das überhaupt geht). Oder ist der Thermostat hinüber (der sitzt hinten, steckt im Luftkanal, ich habe ihn herausgenommen, keine Flusen dran, nix Verdächtiges). Was soll ich noch versuchen? Ich habe ein Messgerät.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen :)

Ich würde eher Ihrer Theorie mit dem Thermostat folgen. Können Sie sagen, wie dieser ausgeführt ist , also handelt es sich schon um einen elektrischen Fühler in PTC/NTC Bauweise?

In diesem Fall können mit einem Voltmeter prüfen, ob er bei einer bestimmten Temperatur einen Einbruch hat.

Ich nehme an, dass der Trockner noch eine Mechanisches Schaltwerk hat - kann man mit diesem schon Programme anwählen oder handelt es sich nur um eine Zeitschaltuhr?

Es wäre gut, wenn Sie die Maschine doch einmal umdrehen könnten, auf der Rückseite sollte sich auch ein Typenschild befinden, wenn Sie mir dessen Daten mitteilen würden, könnte ich einmal nachforschen, ob ich nicht eventuell ein Schaltbild von dem Gerät finden kann.


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Hoffmeister,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Trockner ist ein Lavatherm, Heizung 3300W, Motor 300W, Type XXXXXXXXX F 84/0010418. Der Thermostat (Durchmesser etwa 2cm) ist an einem dünnen Röhrchen, keine elektrische Verbindung. Der Trockner war ursprünglich mit einer Feuchtigkeitssteuerung ausgestattet, meine Frau war aber damit nicht zufrieden, daher nahm ich die raus und installierte eine mechanische Zeitschaltuhr. Der Trockner kann auch später gekauft worden sein als ich ursprünglich annahm. Wäre Ihnen für weitere Hilfe dankbar!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte