So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Officeserv...
JAFA-Officeservice
JAFA-Officeservice, Anwender
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  Täglicher Umgang mit elektronischen Geräten jeglicher Art
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
JAFA-Officeservice ist jetzt online.

Hallo und guten Abend. Ich habe eine Bauknecht Stuttgart,

Kundenfrage

Hallo und guten Abend.
Ich habe eine Bauknecht Stuttgart, die seit einiger Zeit den Weichspüler nicht mehr einzieht. Die Schublade habe ich gereinigt, ich glaube,es fehlt der "Flügel", unter dem, schätze ich, Wasser eingepumpt wird (wahrscheinlich ist das alles Unsinn).
Würdemich über eine Nachricht sehr freuen,da ich mich nicht gleich dem Reparaturdienst ausliefern will.
Viele Grüße Gabi Conrad
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich gehe mal davon aus, dass Sie die Schublade komplett draußen hatten....

 

Haben Sie auch in der Maschine die Wassereinlassdüsen oben gereinigt?

 

Da besteht manchmal auch das Problem, dass diese sich zusetzen.

 

PS: Zu Ihrem "Flügel" - je nach Modell hat das Weischspülerfach eine Abdeckung drauf, was den Überlauf kontrolliert. Siehe BildLink in der Mitte:

 

http://www.yopi.de/image/prod_pics/961/alternative/n/15892.jpg

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Kommt man an diese Wassereinlassdüsen einigermaßen problemlos dran? Ich versuche es dann gleich morgen früh und melde mich wieder.

G. Conrad

 

Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ja, Schublade komplett raus ziehen, die Düsen sitzen oben genau über dem Waschmittelfach.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX es und melde mich morgen wieder. G. Conrad
Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

okay, einen schönen Abend dann noch...

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Danke, XXXXX XXXXX die Antwort gelesen haben, Sofern Sie keine Rückfragen mehr an mich haben würde ich Sie abschließend noch um die Akzeptierung der Antwort bitten.

 

Sollten Sie nicht zufrieden gewesen sein, können Sie unter folgendem Link eine Rückerstattung Ihres gezahlten Geldes veranlassen.

 

http://www.justanswer.de/refund/refund.aspx

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Da ich an den letztenbeiden Tagenlange gearbeitet habe,knnte ich noch nicht wieder an die Maschine.Überlege gerade,womit ich in der Öffnung zur Wasserzufuhr bohren kann,ohne etwas kaputt zu machen,morgen früh riskiere ich es dann. Danach melde ich mich.

MfG Conrad

Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ist das so zugesetzt???

 

Am besten wäre wohl ein Holz-Schaschlik Stab kann man kürzen oder Zahnstocher, wäre jetzt meine Empfehlung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

JAFA-Network

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich muss es morgen noch einmal probieren,das Problem ist noch nicht gelöst. Meldemich dann.

Kann das Wasser evtl. auch von unten in die Schublade gedrückt werden?

Conrad

Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Nein, das Wasser wird von oben eingespült, von unten macht ja keinen Sinn.

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Ähnliche Fragen in der Kategorie Haushaltsgeräte