So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Hausaufgaben
Zufriedene Kunden: 3516
Erfahrung:  Studium der Rechtswissenschaften
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hausaufgaben hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Das Schwimmbecken einer Schule fasst 400.000l.Vom 19 auf den

Kundenfrage

Das Schwimmbecken einer Schule fasst 400.000l.Vom 19 auf den 20 Mai wurde es neu gefüllt.Aus dem Füllrohr flossen in einer Minute 400l Wasser.Um Mitternacht war das Becken halb gefüllt.
F Um wie viel Uhr begann die Füllung?
F Um wie viel Uhr war das Schwimmbecken gefüllt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Hausaufgaben
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

die Füllung begann um 15.40 Uhr. Das Becken war dann um 8.20 Uhr am 20. Mai gefüllt.
Experte:  Raphael Huber hat geantwortet vor 6 Jahren.
400'000 liter müssen durch das Füllrohr. Da 400Liter pro Minute fliessen bedeutet das, dass es 1000 Minuten dauert um das Pool ganz zu füllen. Denn: 400liter/minute x 1000minuten = 400'000 liter.

Das Becken war um Mitternacht halb voll, dass heisst vorher müssen 200'000 Liter eingefüllt worden sein. Dafür wird logischerweise die Hälfte der Zeit benötigt. Also: 1000:2 Minuten = 500 Minuten. Ebenso viele Minuten werden nach Mitternacht auch vergehen bis das Becken ganz voll ist.

500 Minuten das muss man nun in Stunden umrechnen. Also 500 : 60 (mit rest) das ergibt 480:60=8 Rest 20. Also 8 Stunden und 20 Minuten. (Man sucht einfach die nächst niedrigere Zahl die durch 60 ohne Rest teilbar ist. Bei 500 ist das 480. Der Rest bleibt in Minuten)

Mitternacht minus 8 Stunden und 20 Minuten (24h-9h+40min) also 15 Uhr 40.
Mitternacht plus 8 Stunden und 20 Minuten gleich 0h+8h+20min) also 8 Uhr 20.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Kollege hat den Rechengang nochmals im Detail beschrieben. Danke dafür.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hausaufgaben