So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 21015
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Die Zwischenblutung dauert nun schon 6 Tage

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich nochmal mit dem alten Problem;

Die Zwischenblutung dauert nun schon 6 Tage. Ist wirklich sehr leicht und ich habe auch sonst keine Beschwerden. Ich war am Dienstag beim FA. Der hat ein Ultraschall gemacht und meinte meine Periode sei es nicht, weil noch keine Schleimhäute (?) abgegangen sind und auch keine Zysten. Chlamydien negativ. Pap steht noch aus. Eine Kontaktbluting wäre verebbt. So ne richtige Erklärung hatte er nicht. So richtig Sorgen mache ich mir nicht, aber ich will halt nicht dass das öfters passiert (beim Sex). Haben Sie noch ne Idee? Was muss ich noch checken lassen?

Hallo,

wenn die Blutung länger als 10 Tage anhalten sollte, würde ich zur kurzzeitigen Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) raten.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok danke. Aber haben Sie eine Erklärung?

Es kann einfach eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung die Ursache sein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Okay danke. Alles andere (Ektopie usw) wäre bei der Ultraschalluntersuchung entdeckt worden?

Ja, das hätte die Untersuchung gezeigt.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Jetzt habe ich sehr stark meine Tage bekommen. Was war das dann bloß?

Wie gesagt ist von einer hormonellen Ursache auszugehen.