So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20711
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich nehme seit fast 4 Wochen die Pille und habe

Kundenfrage

ich nehme seit fast 4 Wochen die Pille und habe Nebenwirkungen wie Müdigkeit/Lustlosigkeit, morgendliche Übelkeit, Kopfschmerzen, verringerte Libido und auch Stimmungswechsel und depressive Verstimmtheit bemerkt. Sollte ich die Pille noch einen weiteren Monat nehmen, weil ich mich vlt erst gewöhnen muss oder sollte ich sie sofort absetzen?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Patientin,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Man geht zu Beginn der Pillenanwendung von einer hormonellen Umstellungsphase von bis zu 3 Monaten aus, in der es zu solchen Symptomen kommen kann. Von daher würde ich Ihnen raten, zunächst den weiteren Verlauf abzuwarten.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine

positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
aber kann ich sicher sein, dass die Symptome nach 3 Monaten weggehen? gerade der libidoverlust scheint ja auch ein dauerhaftes Symptom zu sein, zumindest höre ich das oft. und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich noch 2 weitere Monate so aushalte, die Müdigkeit und Schlappheit hindert mich daran, meinen Alltag zu bewältigen.Allerdings habe ich angst, dass wenn ich die Pille jetzt nach einem Monat schon wieder absetze, mein hormonhaushalt dann noch mehr durcheinander kommt. glauben sie das könnte passieren?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich würde dazu raten, zumindest noch einen weiteren Monat abzuwarten. Wenn die Beschwerden dann weiter anhalten, käme ein Pillenwechsel in Frage.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele