So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20596
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich war seit Dienstag in der pillenpause und habe

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
ich war seit Dienstag in der pillenpause und habe ab Samstag früh meine abbeuchblutung bekommen welche jedoch ungewöhnlicherweise seit Montag früh komplett vorbei ist.
Die Pille selbst müsste ich ab Dienstag wieder beginnen.
Mir war Anfang des Zyklus Bzw in der ersten Woche der Pilleneinnahme schlecht da ich mich übergeben hatte. Kann es sein das nun eine Schwangerschaft besteht Bzw wäre die jetzt schon nachweisbar, da ich unsicher bin ob ich nun die Pille ab morgen anfangen soll, und es sich hierbei einfach nur um Stress handelt.
Meine abbeuchblutung selbst dauert seit knapp 9 Jahren immer 5 Tage.
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hallo,

Beginn, Dauer und Stärke der Monatsblutung können durch verschiedenste Einflüsse variieren. Wenn es im letzten Zyklus zu keinem Einnahmefehler gekommen ist, können Sie ein Schwangerschaftsrisiko ganz sicher ausschliessen und sollten wie gewohnt wieder mit der Pilleneinnahme beginnen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.