So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20613
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Frau/ Herr Doktor, wir waren heute zum Grillen

Beantwortete Frage:

Sehr geehrter Frau/ Herr Doktor,wir waren heute zum Grillen eingeladen und eine Freundin hatte Tiramisu gemacht. Meine Frau hat ein kleines Stück von dem Tiramisu gegessen. Leider haben wir anschließend erfahren, dass die Freundin rohe Eier verwendet hat. Nun hat uns die Freundin versichert, dass sie frische Eier benutzt hat. Trotzallem haben wir Angst, weil meine Frau im 6 Monat schwanger ist.Wie groß ist das Risiko, dass meine Frau sich eventuell mit Salmonellen hat. Und wie machen sich die Symptome bemerkbar, so dass wir das im Auge behalten können.Mit freundlichen GrüßenSerhad Ilgün
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

ich halte ein solches Risiko in diesem Fall wirklich für äusserst gering. Die Inkubationszeit beträgt bei einer solchen Infektion nur wenige Stunden bis anderthalb Tage, dann würden Symptome wie starkes Erbrechen, Durchfall, oder Fieber auftreten.

Wenn es dazu nicht kommt, können Sie ganz sicher beruhigt sein.

Alles Gute für Ihre Frau.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.