So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20705
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Hr. Dr. Scheufele. Ich habe eine Frage zur

Beantwortete Frage:

Sehr geehrter Hr. Dr. Scheufele. Ich habe eine Frage zur Rachen- bzw. Kehlkopfgegend.
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

bitte stellen Sie Ihre Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo. Habe im Rachen mit dem Spiegel in einer Falte eine Zubildung entdeckt. Sieht so ähnlich aus, wie auf dem Beispielbild, welches ich Ihnen gerade gesendet habe. Ist das harmlos?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Dies ist harmloses Gewebe das von der Form her unauffällig und auch nicht gereizt ist. Also kein Grund zur Sorge.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Teilweise geht es vielleicht etwas ins bläulich-rote, aber es tut nicht weh oder so. Also einfach in Ruhe lassen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ja, bitte nicht daran manipulieren, dann wird kein Problem entstehen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Das geht gar nicht. Dort komme ich gar nicht hin. Ist ja im unteren Kehlkopfbereich. Gottseidank. :)
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

ok, dann können Sie das Thema wirklich abhaken. ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okay. Und wenn das ein Polyp ist, dann kann der auch wieder kleiner werden oder gar verschwinden oder?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

ja, das ist durchaus möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wie auch immer. Es ist nichts schlimmes. Krebs wäre nicht so abgegrenzt und würde anders wuchern. Richtig? :)
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

ein bösartiger Hintergrund ist hier ausgeschlossen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo. Nur noch kurz. Ich habe Ihnen noch ein Symbolf gesendet.....diese Farbe kommt eher hin. Der Ansatz meiner Zubildung hat auch einen minimalen blauroten Rand. Es ist ja auch so, dass es leicht weh tut beim Schlucken und auf dieser Seite tut auch das Ohr ein bisschen weh. Spricht das Alles für eine Entzündung? Diese Zubildung ist übrigens in der Falte beim Hypopharynx. Das war's. Danke.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Bei der Färbung kann eine leichte Reizung bestehen, gutartig ist es aber dennoch definitiv.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okay.....also ich kann beruhigt heute in Urlaub fahren. Danke!!!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ich wünsche Ihnen einen erholsamen Urlaub!

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Eine Frage noch. Wenn das ein Polyp ist, muss der entfernt werden oder kann man den einfach lassen?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Bei Beschwerdefreiheit besteht dabei kein Handlungsbedarf.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich war ja vor 1 Woche beim HNO zur Kontrolle. Der hat sogar gesagt, dass die Schleimhaut noch nie so schln war, wie jetzt. Komisch oder?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

wie gesagt sehe ich hier auch keinen Grund zur Sorge.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Man sieht es aber nur, wenn ich die Stimmlippen nach oben drücke.... dann geht die Falte auf und dann sieht man dieses Knödel. Aber ich muss jetzt nicht nochmal zum HNO und kann es einfach sein lassen. Richtig? Danke.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Also gesehen hat er es sicher nicht. Weil ich ja die Stimmlippen nicht in diese Stellung gebracht habe. Trotzdem egal oder?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Dieser Befund ist harmlos.