So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 148
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo! Ich nehme seit 8 Tagen Antibiotkum und hätte vor am

Kundenfrage

Hallo!
Ich nehme seit 8 Tagen Antibiotkum und hätte vor am 2.9., also vor 5 Tagen nach meiner Pause wieder mit der Pille anfangen müssen, habe diese aber vergessen und am nächsten morgen eingenommen.
Zusätzlich hatte ich dann vorgestern ungeschützten Sex.
Meine Frage ist jetzt, ob ich mir die Pille danach holen sollte, oder ob der Eisprung eh schon vorbei ist durch die vergessene Pille oder wie ich mich jetzt allgemein verhalten soll, ich bin sehr überfordert und brauche bitte dringend Hilfe!
Liebe Grüße, Lena
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Morgen - ich würde in der Tat unter Antibiotikaeinnahme und zu spät angefangenem Einnahmezyklus lieber auf Nummer sicher gehen und die Pille danach holen. Am besten die Ella One holen - sie wirkt auch noch 5 Tage nach dem Verkehr. Alles Gute! U. Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Ist denn die Wahrscheinlichkeit hoch das der Eisprung schon stattgefunden hat und ich jetzt ungewollt schwanger werde? Also muss ich mir große Sorgen machen?
Und verträgt sich das Antibiotkum mit der Pille danach, oder wird irgendeine Wirkung beeinträchtigt?
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 2 Monaten.

Die Wahrscheinlich, dass der Eisprung schon stattgefunden hat ist sehr gering. Aber Spermien können bis zu 6 Tage in der Scheide überleben - wenn also in den Tagen nach dem Verkehr ein Eisprung stattfindet, kann es noch zu einer Befruchtung kommen. Ich würde generell nicht allzu besorgt sein - nur wenige Antibiotika heben die Wirkung der Pille auf. Aufgrund Ihres jungen Alters sollte man aber wirklich auf Nummer sicher gehen. Die Pille danach beeinträchtigt keine Wirkung und wirkt auch bei Antibiotikaeinnahme.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Okay vielen Dank! Und was muss ich dann bei der weiteren Einnahme meiner Pille beachten?
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 2 Monaten.

Nehmen Sie die Pille ganz normal weiter und verhüten Sie in diesem Zyklus zusätzlich mit Kondom - dann sind Sie sicher ...

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 2 Monaten.

Wenn alle Fragen geklärt sind darf ich noch um meine Bewertung bitten.

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 2 Monaten.

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.