So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20353
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Vor 3 Tagen ,am Donnerstag,hatte ich sehr starke

Beantwortete Frage:

Vor 3 Tagen ,am Donnerstag,hatte ich sehr starke Unterleibschmerzen und Übelkeit und sofort bin ich zum Frauenartzt gegangen.Die Frau Doktor hat beim Ultraschall festgestellt dass bei mir in den Eierstöcken eine Zyste geplatzt ist.Sie hat mir gesagt dass in 3 Tagen die Schmerzen nachlassen würde und da gerade auch an diesem Tag meine Monatsblutung angefangen hat dass ich sehr viel Blut verlieren würde.Sie hat mir gesagt dass ich nur beim Fieber zum Krankehaus gehen müsste.Gestern las ich beim Internet dass alle Frauen bei denen eine Zyste platzt müssen im Krankenhaus und das Blutbild kontrollieren.Ich mache mir einbisschen Sorgen weil die Frau Doktor mir kein Blut abgennomen hat.Und sie hat auch nicht vorgeschlagen dass ich wieder in 2-3 Tage wieder zu ihr gehe zur Kontrolleuntersuchung.Ich habe im Moment keine Fieber,ich habe aber heute noch 3 Tage danach Schmerzen und brauche alle 6 Stunden Schmerzmittel.Die Schmerzen sind mittelstark im vergleich zu Donnerstag nicht so stark. Ich habe gelesen im Internet dass das Blut von der geplatze Zyste im Bauch landen kann und mache ich mir grosse Sorgen.Wie werde ich verstehen wann ich zum Krankenhaus gehen muss?Nach wie viele Tage muss ich wieder ein Ultraschall machen?Muss das Blutbild nicht kontrolliert werden?Gerade weil wir Wochenende haben weiss ich nich was ich machen muss und vor allem wie werde ich verstehen wenn etwas nicht gut läuft?Was is das Zeichen dafür dass die sach mit der geplatze Zyste nicht so läuft wie es sollte?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle entstehen nach einem solchen Platzen einer Zyste keinerlei Probleme. Ich würde Ihnen raten, den weiteren Verlauf am Wochenende abzuwarten, nur falls zum Wochenbeginn noch Beschwerden bestehen sollten, wäre eine Kontrolluntersuchung ratsam.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.