So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20351
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, Ich habe am Samstag 12.08 die letzte Pille aus dem

Beantwortete Frage:

Hallo,
Ich habe am Samstag 12.08 die letzte Pille aus dem Blister genommen. Am 11.08 und 13.08 hatte ich ungeschützten Verkehr. Am Montag 14.08 hat meine Blutung eingesetzt, allerdings nur sehr sehr leicht. Ich bin mir nicht bewusst, einen Einnahmefehler gemacht zu haben.
Allerdings hatte ich am 07.08 und 08.08 Durchfall (abends), die Pille nehme ich morgens. Laut Beipackzettel spielt das nur vier Stunden nach der Einnahme eine Rolle.
Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin?
Ich nehme die Aristelle, seitdem ist meine Blutung ohnehin sehr schwach, aber nicht so extrem wie dieses Mal.
Mittwoch (16.08) habe ich einen Clearbluetest gemacht, negativ.
Danke ***** ***** Antwort!
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist ganz sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, die Blutung kann durchaus durch vielerlei Einflüsse mal in Bezug auf Dauer und Stärke variieren. Der Test bestätigt dies zusätzlich.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Dr Scheufele,War der Test nicht zu kurz nach dem in Frage kommenden Verkehr? In einigen Foren habe ich das gelesen. Und die Blutung war wirklich verschwindend gering
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie können den Test zur Sicherheit wiederholen, das Ergebnis ist 14-16 Tage nach dem GV zuverlässig.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Dr Scheufel,
mir war in den letzten Tagen ziemlich übel, ein weitere Test gestern war aber wieder negativ.
Kann die Übelkeit ein Zeichen für eine Schwangerschaft sein, auch wenn der Hormonspiegel noch nicht einmal so hoch ist, um von einem Test nachgewiesen zu werden?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, hier ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.