So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20611
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, bin in der 17. Ssw und habe eine genital Herpes

Kundenfrage

Guten Tag, bin in der 17. Ssw und habe eine genital Herpes rezidiv.. ich hab im Jahr ca. 9 Ausbrüche. Ich wurde vor meiner Schwangerschaft mit aciclovir 800mg oral behandelt aufgrund der starken Infektion. Ich habe große angst davor, das ich kurz vor der Geburt einen Ausbruch bekomme. 1 frage : Wie wird man prophylaktisch in der spätschwangerschaft mit aciclovir behandelt ?
2 frage: gewöhnt sich der Körper an die schon hohe Dosis aciclovir 800 und ist der Wirkstoff aciclovir dann irgendwann für den Körper weniger wirksam bzw. unwirksam ?
3Frage: ist mittels einer Fruchtwasserpunktion die Untersuchung auf hs Viren möglich ? Oder auf AntikörperDanke ***** *****
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Anwendung von Aciclovir in der Schwangerschaft unbedenklich ist. Diese kann auch prophylaktisch erfolgen, ich würde dazu dann im letzten SS-Drittel raten. Die Dosis von 800mg greift auch auf Dauer. Von einer Fruchtwasserpunktion würde ich abraten. Sollte zum Zeitpunkt der Geburt ein akutes Stadium bestehen, wäre ein Kaiserschnitt angezeigt. Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen,

ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es,

die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele