So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 105
Erfahrung:  Praxisinhaberin at Praxis Winkler
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, Wie merkt man, wenn man ein baby in der

Kundenfrage

Hallo,Wie merkt man, wenn man ein baby in der schwangerschaft verliert?
Kommt da nach der zeit blut, weil der embryo abgestossen wird?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend, sehr häufig kommt es dann zu Blutungen oder Schmerzen. Leider bleiben manche Fehlgrburten aber auch völlig unbemerkt. Haben Sie Sorge, dass etwas nicht stimmt? Liebe Grüße , U. Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo,Ich mache mir immer so meine Gedanken, ob alles okay ist, weil das meine erste schwangerschaft ist und da hab ich sehr viel angst.
Eine letzte frage hätte ich da aber noch, ich hatte ja jetzt vor kurzem einen ultraschall ( 12 woche ) und habe den nächsten erst wieder in ein paar wochen.
Ich kann aber doch auch eher einen ultraschall machen lassen und ihn selber bezahlen beim frauenarzt oder?
Wie teuer wäre das?
Liebe gruesse
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Sie können bestimmt Ihren Arzt nach einem Zusatzultraschall fragen. In der Regel kostet das zwischen 30 und 50 Euro. Wenn Sie sehr beunruhigt sind und große Sorge haben, können Sie auch zur Abklärung eine gynäkologische Ambulanz aufsuchen. Bestimmt ist aber alles in Ordnung - fast alle Frauen haben diese Sorge. In dieser Schwangerschaftswoche ist eine Fehlgeburt nur noch sehr selten. Alles Gute Ihnen

Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich bitte Sie, mich noch zu bewerten, danke ***** ***** alles Gute! Gerne können Sie sich mit Fragen wieder an mich wenden.