So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich mache mir Sorgen um meine Tochter. ist 21 Jahre.

Kundenfrage

Hallo, ich mache mir Sorgen um meine Tochter. Jessica ist 21 Jahre. Sie war neulich beim Frauenarzt. Dort wurde auch ein Abstrich gemacht. Wobei man dbzgl. eine empfindliche Veränderung bei ihr feststellte. Jetzt muß sie deswegen nochmal im Dezember hin. Können Sie mir sagen, was das zu bedeuten hat.
Susanne Lange
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

bei der Vorsorgeuntersuchung werden häufig leichte Zellveränderungen erkannt, sie sich von allein zurückbilden können. Eine Kontrolle nach 3-6 Monaten ist dann das richtige Vorgehen und dient der Sicherheit. Ein Grund zur Sorge besteht dabei für Ihre Tochter nicht.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,

Dr. N. Scheufele