So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag. Ich bin recht verunsichert. Hatte im März eine

Beantwortete Frage:

Guten Tag. Ich bin recht verunsichert. Hatte im März eine Frage zu Pille und Nitrofurantoin gestellt. Dr. Scheufele beruhigte mich dass das Präparat keinen Einfluss auf die Pillenwirkung habe. Nun habe ich in einem neueren Beitrag gelesen dass er einer Patientin bei gleichzeitiger Einnahme von Nitrofurantoin und Pille zu zusätzlicher Verhütung riet. Kommt das auch auf die jeweilige Pille an?
Herzlichen Dank
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Hallo,

es kommt auf das jeweilige Präparat und die Wirkstoffkombination an.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Danke für Ihre Antwort. Ich wollte nicht misstrauisch sein, sondern mich nur beruhigen...Man macht sich bei so einem Thema halt schon seine Gedanken.
Beste Grüße an Sie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Kein Problem, alles Gute für Sie.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Eine abschließende Frage habe ich noch. Gesetztenfalls ein AB würde wechselwirken.... bei einer Einnahme während der Pillenpause kann das doch keinen Einfluss auf die Wirkung der Pille haben? Oder doch?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Grundsätzlich ist die Wirkung dann erst nach der Einnahme von 7 Pillen nach Ende der antibiotischen Behandlung wieder gesichert.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ok. Gut zu wissen für den Fall der Fälle denn im Internet liest man in der Tat viel widersprüchliche Dinge. Ich danke Ihnen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Monaten.

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-)

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Selbstverständlich!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie