So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19844
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten morgen meine exfreundin hat seit 3monaten ihre regel

Kundenfrage

guten morgen meine exfreundin hat seit 3monaten ihre regel hatte simmungsschwankungen reizbar ein wort hat da gelangt und dan wieder nett sie hat die jeades sie lies sich nich mahl mehr berühren war abweisend dauergestresst und sie endfernte sich immer mehr es kam zur trennung wo si agresiv suchende schuldzuweisund und dann eiskalt wurde frage kan das alles damit zu tun haben denn sie hat dauerhaft unterleibsschmerzen

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

wenn Ihre Freundin die Minipille Jaydess anwendet, kann es hormonell bedingt zu solchen Blutungsstörungen kommen. Eine Dauerblutung kann dann zusätzlich zu Blutarmut (Anämie) führen, die ebenfalls Beschwerden auslöst. Ich würde unbedingt zum Absetzen der Pille und zur Abklärung der Schmerzen durch den Frauenarzt raten. Je nach Befund kann man dann über das weitere Vorgehen entscheiden.

Ich wünsche Ihnen eine schnelle Lösung des Problems.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.

die jadess ist die spirale

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sorry, ich meinte natürlich die Hormonspirale.

Wie gesagt treten dabei häufig solche Probleme auf, sodass ich unbedingt zur Entfernung rate. Die Schmerzen können auch durch eine zusätzliche Entzündung bedingt sein.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 8 Monaten.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie