So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe vor 5 Wochen das Medikament Cyklokapron

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe vor 5 Wochen das Medikament Cyklokapron eingenommen um meine Regel, die 16 Tage lang anhielt vor einer wichtigen Reise zu stoppen.
Nun bekomme ich nicht meine Regel und habe einen aufgeblähten Bauch sowie PMS ähnliche Symptome. Meine Gyn ist leider zur Zeit nicht in der Praxis.
Gibt es einen Weg, die Regelblutung auszulösen?
Eine Schwangerschaft liegt nicht vor.
Danke ***** ***** Antwort
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

der beste und sicherste Weg zur Auslösung der Blutung wäre die Anwendung eines Gestagenpräparates (z.B. Utrogest, oder Duphaston) für die Dauer von 10 Tagen, das allerdings verschreibungspflichtig ist. Sinnvoll wäre zudem eine vorherige Ultraschalluntersuchung, um den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut zu beurteilen und auch eine mögliche Eierstockzyste auszuschliessen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne) ;-)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie