So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19967
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Idiopathische schwangerschafts Thrombozytopenie

Kundenfrage

Hallo.. Ich habe lt.KH und Gyn. eine Idiopathische schwangerschafts Thrombozytopenie. Zur Zeit 35 ssw. Die werte sinken und steigen. Letzte Woche waren es 109.000 und heute wieder 119.000 nächste Kontrolle am Donnerstag
Im Kh waren die werte 2 mal unter 100.000 ansonste immer maximal bei 119.000
Habe die Lungen reife bereits bekomme.
Meine Frage sollte mann das Kind per Kaiserschnitt zu einem früheren Zeitpunkt holen bzw einleiten oder mit schwankenden Thrombozyten bis zum ET einfach warten ? Es ist der Verdacht auf HELLP im Raum gestanden.. RR ist im normal Bereich ( max 135/85) kein EW im Urin. Gelegentlich Bauch schmerzten jedoch nicht im Oberbauch .
Leberwerte sind normal ...
Danke ***** ***** Antwort
Meine Frage ist e für die
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
ich würde das Vorgehen in diesem Fall in erster Linie vom weiteren Blutdruck- und Thrombozytenverlauf abhängig machen. Wenn sich die Werte weiterhin in diesem Rahmen bewegen, kann man den Verlauf unter engmaschiger Kontrolle abwarten.
Alles Gute für Sie.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie