So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20601
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Abstrich vom Gebärmutterhals

Kundenfrage

Sehr geehrtes Ärzteteam, ich war gestern bei einer gynäkologischen Untersuchung. Dort wurde ein Abstrich vom Gebärmutterhals genommen. Ich war dann sehr erschrocken weil ich danach geblutet habe- ist das normal? Desweietren wurden bei dem vagianlen Ultarschall zwei Zysten entdeckt am linken Eierstock Die eine Zyste sah schwarz aus , wie ein ballon- daran erkennt man wohl das diese mit Wasser oder so gefüllt war. Die zweite jedoch hatte Struktur und sah eher so gräulich aus... Ich soll nun in 2 Monaten nochmal zur Kontrolle ob sich was verändert hat... Kann das Eierstockkrebs sein? Es wurde wohl noch geprüft, ob viele Blutgefäße zu erkennen waren oder so.... dann meinte die Ärztin, sieht erstmal so weit wie sie mint, nicht nach was bösartigem aus. Angst habe ich nun aber trotzdem :(

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

der Gebärmutterhals ist sehr stark durchblutet, sodass es hier bei Kontakt durch den Abstrich leicht mal zu einer solchen Blutung kommen kann.
Auch Zysten sind in Folge der hormonellen Aktivität der Eierstöcke nicht ungewöhnlich und bilden sich in den meisten Fällen von allein zurück.
Ein Grund zur Sorge besteht hier sicher nicht, warten Sie einfach die Kontrolle ab.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele