So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20451
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

PCO-Syndrom

Kundenfrage

Hallo Ich habe einen PCO Syndrom und hatte fast 1 Jahr keine Periode am 22.4.2015 hatte Ich meine Periode oder schmierblutunge Gehabt habe am 27.5.2015 unverhüteteten geschlechtsverkehr Kann ich schwanger sein/ werden Lg

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
auch bei PCO-Syndrom und so unregelmässigem Zyklusverlauf ist nie auszuschliessen, das es zu einem Eisprung und damit auch zur Möglichkeit einer Schwangerschaft kommt. Falls Sie dies sicher ausschliessen möchten, käme daher die Anwendung der "Pille danach" in Frage, die Sie rezeptfrei in der Apotheke erhalten.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo
Vielen Dank ***** ***** Antwort
Ich möchte aber schwanger werden
Wann frühstes kann ich wissen ob ich schwanger bin ausbleiben
Der Periode geht ja nicht weil die letzte war am
22.4.2015 lg
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
ok, dann wäre der Verlauf abzuwarten, ein handelsüblicher SS-Test gibt Ihnen ab 14-16 Tagen nach dem in Frage kommenden GV ein zuverlässiges Ergebnis.
Ich hoffe für Sie auf einen positiven Verlauf.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr gern geschehen.
Wenn Ihnen meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine freundliche Bewertung ;-).
MfG,
Dr. N. Scheufele