So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20684
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit längerem grünlichen manchmal

Kundenfrage

Hallo ich habe seit längerem grünlichen manchmal bröckeligen ausfluss einmal mehr einmal weniger was ist das genau ? habe schon immer Probleme mit ausfluss habe auch schon vaginal tabletten gegen pilze genommen aber trozdem bleiben die beschwerden wär kann mir helfen

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
meist handelt es sich in einem solchen Fall um einen Pilz. Wenn die entsprechende Behandlung dann das Problem nicht löst, kann aber auch eine andere, bakterielle Infektion bestehen. Dann sollten Sie bitte eine abklärende Untersuchung durch den Frauenarzt durchführen lassen, um dann je nach Befund gezielt behandeln zu können.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

danke :)

ich bekomme jedoch erst ende april

einen termin was kann ich bis dahin tun

bzw kann da was schlmmes passieren ?

habe mir jetzt mal ein milchsäure geld

gekauft um es ein wenig zu reduzieren

danach aber war der ausfluss wieder

anderst farbig so bräunlich

ich mache mir echt sorgen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
Milchsäure kann die Beschwerden lindern, sonst bliebe nur eine frühere Untersuchung. Dazu können Sie sich auch an die gynäkologische Ambulanz einer Klinik wenden.
MfG,
Dr. N. Scheufele