So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20610
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe seit 2 Monaten den Nuva-Ring abgesetzt und möchte

Kundenfrage

Ich habe seit 2 Monaten den Nuva-Ring abgesetzt und möchte schwanger werden. Allerdings hatte ich bis jetzt seitdem ich abgesetzt habe noch keine Periode gehabt. Nur zwischendurch etwas dinkles Anusfluss. Ist es dann überhaupt okay, schon zu versuchen, schwanger zu werden? Oder kann es für das Baby gefährlich sein, schon schwanger zu werden ohne die Periode auf natürlichem Weg wieder zu haben? Laut Ovulationstest habe ich aber meinen Eisprung in den nächsten Stunden. Auch vor ein paar Wochen hat der Test schon fruchtbare Tage angezeigt.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
ein Risiko besteht bezüglich der Verwirklichung des Kinderwunsches in keinem Fall. Nur ist die Erfolgschance bei regulärem Zyklusverlauf doch deutlich größer. Ich würde Ihnen zur Anwendung eines Mönchspfefferpräparates raten (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke), das eine zyklusregulierende Wirkung hat.
Ich wünsche Ihnen einen positiven Verlauf.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele