So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Hallo, ich hatte heute mein letztes Screening in der 32 ssw

Kundenfrage

Hallo, ich hatte heute mein letztes Screening in der 32 ssw (31+2)
Da der bpd für mich sehr Groß ist wollte ich gegen in das den normal ist
Also in der 18 ssw war alles noch ok
Dann in der 22 ssw war der bpd 56.3 mm
Und heute in der 32 ssw ist der bpd bei 91mm
Das ist doch nicht normal oder ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
der BPD-Wert in der 22.SSW war schon leicht erhöht, für die 32.SSW liegt der Durchschnittswert bei 83, 91 ist somit doch recht gross und würde der 35.SSW entsprechen. Massgebend ist in diesem Fall aber der sonstige Befund. Im Ultraschall kann man anhand der Strukturen des Schädels recht gut erkennen, ob der Verdacht auf einen Wasserkopf besteht. Ist dies nicht so, kann man davon ausgehen, dass es sich um eine individuelle Entwicklungsvariante handelt, ein Grund zur Sorge besteht dann nicht. Zur Sicherheit würde ich aber in jedem Fall zu einer Kontrolle nach weiteren 2 Wochen raten.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Der KU hingegen war bei 29,3 und das ist doch normal oder ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, das ist völlig normal und spricht dann doch sehr dafür, dass kein krankhafter Befund besteht.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Und wie kann ich mir das jetz vorstellen das der kopfumfang so ist wie er sein soll aber der bpd viel zu groß ist ?
Wie funktioniert das den das der Durchmesser so Groß ist und der Umfang niormal ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das ist abhängig von der Form des Kopfes, die individuell eben sehr unterschiedlich ist, daher ist die Normbreite bei diesen Werten auch recht gross. Es geht bei den Angaben ja immer nur um Durchschnittswerte, so gibt es Tabellen, die beim BPD in der 32.SSW von einer möglichen Spannbreite zwischen 77 und 90mm ausgehen. Bei sonst unauffälligen Befunden brauchen Sie sich in diesem Fall wirklich nicht zu beunruhigen.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ok ne ich denk sonst sind alle Werte normal :
Bpd 92
KU 293
Atd 86
Au 272
Fl 63
Ich denke die anderen Werte sich auch ganz ok ?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, die anderen Werte sind völlig ok, gehen Sie davon aus, dass Ihr Baby gesund ist ;-).
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Und was kann das dann für Gründe haben das der bpd so hoch ist
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wie gesagt kommen dabei die individuell unterschiedlichen Kopfformen zum Tragen, die sich in dem Schwangerschaftsalter durchaus schon ausbilden. Ein Krankheitswert besteht dabei nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Also ist der Kopf eher oval als rund
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, so kann man es beschreiben.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]


oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00


Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-75ybuw13-
an.

Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-75ybuw13-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.


Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie