So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19964
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Extreme Übelkeit im 3. Schwangerschaftsmonat

Kundenfrage

Hi.ich bin im 3.monat schwanger. Ich leide seit 2 monaten an extremer Übelkeit. Gestern abend und heute nacht muss ich ca.jede stunde brechen zudem tut mein bauch weh vom vielen erbrechen. Was soll ich tun? Ich würde gern zu jemandem gehen der mir wirklich helfen kann.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
eine gute Wirkung gegen solches Erbrechen zeigen Präparate mit dem Wirkstoff Metoclopramid, wie z.B. MCP-beta, das vom Frauenarzt zu verschreiben wäre. Sollte auch das keinen Erfolg bringen, bliebe nur eine intravenöse Behandlung, die ambulant durchführbar ist. Dazu können sie sich auch an die gynäkologische Ambulanz der Klinik wenden.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung und alles Gute für den weiteren Verlauf.
Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.
MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie