So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20198
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Ich bin 27 und habe ein Kind das im November 2 wird. Nach

Kundenfrage

Hallo.
Ich bin 27 und habe ein Kind das im November 2 wird.
Nach meiner Schwangerschaft habe ich meine alte Pille wieder genommen. Den Namen weiß ich nicht mehr.
Dann habe ich gemerkt das ich Gefühls Schwankungen / leichte deprimiert habe.
Habe sie abgesetzt. Und seit 2 Monaten nehme ich jetzt madinette 30. Jetzt im 3 Monat merke ich das irgend etwas wieder nicht stimmt.
Ich nehme die pille bevor ich schlafen gehe.
Mache ich da irgend was falsch oder liegt es doch allein an der pille?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

hier ist ganz sicher davon auszugehen, dass die Probleme eine Auswirkung der Pille sind. Von daher würde ich Ihnen raten, zu einer hormonfreien Verhütungsmethode zu wechseln, eine gute Alternative wäre z.B. die Kupferspirale Gynefix.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie