So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19843
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich habe seit zwei monaten zweimal meine periode in

Kundenfrage

hallo
ich habe seit zwei monaten zweimal meine periode in einem monat und das nicht grad wenig.
letzten monat kamen sie aber erst zu spät.
nunja diesen monat fing meine periode am 08.08 sie gingen lange bis zum 17.08
und dann aufeinmal vorgestern hatte ich leichte blutung und heute starke..selbst wenn ich pipi machen wahr,und mich abputze war das klopapier voll blut...
war letzten monat beim frauenarzt und erwähnte das ich sie letzten monat zweimal hatte,er machte einen hormon status,und sagte der sieht eig gut aus...und diesen monat wieder zweimal mens.
können sie mir helfen?
vorallem bleiben sie so lange und sind so stark...danke
lg
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

in diesem Fall sollte unabhängig von den Blutwerten die Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) für eine Dauer von 10 Tagen erfolgen, um den Zyklus wieder in die Reihe zu bringen. Dies wäre vom Frauenarzt zu verschreiben. Längerfristig kann die Einnahme von Mönchspfeffer (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) hilfreich sein, der eine zyklusregulierende Wirkung hat.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Lösung des Problems.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie