So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19854
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, seit ein paar Wochen juckt mein Unterbauch, teils

Kundenfrage

Hallo,
seit ein paar Wochen juckt mein Unterbauch, teils sehr extrem. Hat sich nachdem ich mehrfach gekratzt hab bis zum Venushügel und Leisten gezogen. Hab das jetzt mit Bepanthen wieder hingekriegt, aber jetzt juckt es schon wieder am unterbauch (über Schambehaarung). Eine Rötung ist nur zu sehen, wenn ich kratze, sonst ist die Haut unauffällig. Seit März 2013 habe ich eine Kupferspirale liegen. Könnte es sein, dass ich darauf reagiere und sich das auf die Haut auswirkt??? Oder ist das zu weit hergeholt??
Danke ***** *****
LG
Anni
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

von der Spirale als Ursache der Beschwerden ist in diesem Fall ganz sicher nicht auszugehen. Am Ehesten werden solche Symptome durch eine allergische Reaktion ausgelöst, dann sollte ein sog. Antihistaminikum wie Cetirizin (rezeptfrei in der Apotheke) Abhilfe schaffen. Bringt das keinen Erfolg, würde ich zu einer abklärenden Untersuchung durch den Hautarzt raten.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Offensichtlich bestehen bei Ihnen noch Rückfragen, wenn Sie diese stellen, antworte ich gern darauf.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe Ihre Frage fachlich korrekt beantwortet. Wenn keine Rückfragen bestehen, bitte ich um eine faire Bewertung meiner Arbeit. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie