So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe am 23 Mai einen Schwangerschaft abruch gemacht, seitdem

Kundenfrage

Ich habe am 23 Mai einen Schwangerschaft abruch gemacht, seitdem habe ich immer Blutungen wenig dunkel braun nur wenn ich meine Periode habe idt mehr und rötlich .Vor eine Wovhe hab ich starke Blutungen in baumarkt bekommen und musste in Krankenhaus .dabei kammen auvh sehr großen blutkoage.Die Ursache idt noch nicht klar .weil ich in Urlaub musste habe utrogest 2×2 bekommen oral für 24 tage.blutingen ist weniger geworden aber mir geht sehr schlecht von der Tabletten .kann ich die reduzieren odei in der scheide einführen? Ich nehme die jetzt seit einer Woche. Bitte helfen Sie mir
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Utrogest können Sie auch vaginal anwenden, die Blutung sollte dann innerhalb weniger Tage zum Stehen kommen. Anderenfalls wäre es möglich, dass Schwangerschaftsreste in der Gebärmutter verblieben sind, dies sollte unbedingt durch Bestimmung des Hormons HCG im Blut überprüft werden. Je nach Befund könnte dann ein kurzer, ambulanter Eingriff in Form einer Ausschabung zur Lösung des Problems in Frage kommen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele