So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20189
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Kann das herz in der 10 woche einfach aufhören zu schlagen

Kundenfrage

Kann das herz in der 10 woche einfach aufhören zu schlagen ohne das ich es merke ??? Habe in 3 tagen Termin und habe angst das sie sagt da stimmt was nicht ???

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich kann Ihnen nur versichern, dass eine Fehlgeburt ohne Symptome wie Unterbauchschmerzen und/oder Blutungen die absolute Ausnahme darstellt. Da Sie beschwerdefrei sind, können Sie daher wirklich davon ausgehen, dass es sich um eine intakte Schwangerschaft handelt. Das wird die Untersuchung sicher bestätigen.
Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Weil ich habe das im Internet gelesen da hat das herz einfach nicht mehr geschlagen.

Bin halt so verunsichert weil ich so wenig anzeichen einer schwangerschaft habe aber schon seit Anfang an was ja schön ist da kann ich sie sehr genießen.

Noch was wann fängt der bauch an zu wachsen ???bitte noch diese frage beantworten bitte

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Wie gesagt sind solche Fälle wirklich extrem selten, sodass Sie davon nicht ausgehen sollten. Ab dem 4. bis 5. Schwangerschaftsmonat ist der zunehmende Bauchumfang meist erkennbar.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Danke schön


ich gehe einfach vom besten aus


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, das sollten Sie wirklich tun. Denken Sie positiv und geniessen Sie Ihre Schwangerschaft ;-).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie