So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 473
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hab vorher die Frage gestellt wegen Kaiserschnittnarbe. Mir

Kundenfrage

Hab vorher die Frage gestellt wegen Kaiserschnittnarbe. Mir fiel noch was ein, warum macht die Narbe nach fast 4 Wochen, Kaiserschnitt war am 3.6., jetzt solche Zicken und nässt durch dieses Loch? Vor einer Woche war alles ok, als die Hebamme da war.

LG
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Sie können dann davon ausgehen, dass der Heilungsverlauf an dieser Stelle schon vorher gestört war und es erst jetzt zu einer Öffnung nach aussen gekommen ist. Auch die Auflösung von Nahtmaterial kann dabei eine Rolle spielen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja, habe auch schon andie Fäden gedacht, die sich jetzt vollends auflösen. Naja, solange die inneren Nähte gut zu sind mache ich mir keine Gedanken. Werde versuchen so gut es geht zu pflegen und hoffen, dass dieses Loch vollends zuwächst.
Danke ***** ***** schönen Sonntag
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein solches Problem ist zwar lästig, aber sicher kein ernster Grund zur Sorge.
Auch Ihnen einen angenehmen Sonntag.