So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo mein freund und ich wünschen uns ein Baby, nur leider

Kundenfrage

Hallo mein freund und ich wünschen uns ein Baby, nur leider habe ich seit paar Monaten unregelmäßi g meine Regel bekommen. Und kann meinen Zyklus nicht wirklich bestimmen :(

Wir hatten ungeschützten Geschlechtsverkehr 2 mal am tag. ich hatte Meine Regel am 4.5 bekommen. hatten aber am 15.5 Sex
das wäre doch eigentlich zu früh oder(eisprung )? ich bin von 30 zyklustagen ausgegangen. Seid 3 tagen tut mir aber der Unterleib weh, ziehen, pieksen, manchmal auch kleine Krämpfe. auch meine brust reagiert etwas empfindlich aber das war schon vor den Unterleibschmerzen. Das habe ich nicht einmal tage vorher, bevor ich meine Regel Bekomme, könnte ich vielleicht doch schwanger sein? Ich habe angst das ich es mir Einbilde oder ich mich wohl ständig verrechne mfg
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass der Eisprung 14 Tage vor Blutungsbeginn stattfindet, bei einem 30-Tage-Zyklus wäre das also am 16. Zyklustag.
Da Spermien bis zu 5 Tage überleben und die Eizelle 24 Stunden, liegt die fruchtbare Phase dann zwischen dem 11. und 17.ZT.
Da Sie am 12. ZT GV hatten, ist somit die Möglichkeit einer Schwangerschaft nicht völlig auszuschliessen.
14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV reagiert ein handelsüblicher Test zuverlässig.
Ich hoffe für Sie auf ein positives Ergebnis.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Diese Unterleibschmerzen kann ich mir trotzdem nicht erklären, auch das meine brust weh tut. Könnte das vielleicht eine Einnistung sein?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auch das ist nicht sicher auszuschliessen, bei befruchteter Eizelle kommt es 7 bis 10 Tage später zur Einnistung. Zur Zeit können Sie jetzt leider nur den weiteren Verlauf abwarten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wann könnte ich jetzt die tage einen Test machen? mfg

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein handelsüblicher Test reagiert ab dem Zeitpunkt der zu erwartenden Monatsblutung, oder 14- 16 Tage nach dem GV zuverlässig.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wenn ich nicht schwanger bin, was sind dann die Ursachen für diese Unterleibschmerzen. denn ich habe zuvor nie schmerzen gehabt bevor ich meine Regel Bekomme.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Dies könnte dann auch durch eine entzündliche Infektion bedingt sein. Wenn die Schmerzen weiter anhalten, oder zunehmen sollte, wäre eine abklärende Untersuchung zu empfehlen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wann könnte der Frauenarzt etwas bei mir erkennen das eine Schwangerschaft stattfindet?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ein Bluttest beim Frauenarzt würde ca. 2-3 Tage vor der zu erwartenden Blutung reagieren.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe eben einmal geguckt und hatte letzten Monat so am 5 oder 6.4 meine Regel bekommen... Also müsste ich von ein Zyklus von 28-29 tagen ausgehen Oder? Somit würde doch der eisprung auch vorrücken?!

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Richtig, allerdings verläuft ja der Zyklus nicht unbedingt jeden Monat in genau gleicher Länge, daher kann man sich da nicht sicher festlegen. Der Test wird Ihnen in jedem Fall Gewissheit geben.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie