So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19853
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

bin in der achten woche schwanger und habe seit heute schmirblutung

Kundenfrage

bin in der achten woche schwanger und habe seit heute schmirblutung es ist breunlich
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

oft kommt es in der ersten Phase der Schwangerschaft aufgrund der hormonellen Umstellung zu solchen, leichten Blutungen, ohne dass dies einen ernsten Hintergrund haben muss. Auch die unauffällige Herzaktion ist ein gutes Zeichen. Von daher sollten Sie sich bitte so weit wie möglich körperlich schonen und den weiteren Verlauf abwarten.
Ich hoffe für Sie auf einen glücklichen Ausgang.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ob woll ich erst vor zieben monaten einen 4 kaiserschnit hate und jetz kurtz drauf wieder schwanger wurde

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Auch eine erneute Schwangerschaft nach so kurzer Zeit kann problemlos verlaufen. Versuchen Sie, positiv zu denken, es besteht durchaus noch eine Chance, dass es zu keinen stärkeren Blutungen kommt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ab wann wierd es tamatisch mit einer blutung und wie dürfen die schmerten in unetleib sein kann es auch sein da ich es nicht wuste das ich schwanger war da ich krank war und habe Antibotikum genomen das es damit zusamen hängt entscheidet der körber das selber ob es die schangeschaft abstostoder was sind meisten die ursachen


 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Von einem Zusammenhang mit dem Antibiotikum ist dabei nicht auszugehen. In den weitaus meisten Fällen findet sich keine Ursache für eine Fehlgeburt, es ist wirklich oft eine Entscheidung des Körpers. Nur wenn Blutung und Schmerzen auch unter Bettruhe weiter zunehmen sollten, wäre eine erneute Untersuchung ratsam.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie