So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20351
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo einen schönen tag erst mal, Und zwar ich bin 20jahre

Kundenfrage

Hallo einen schönen tag erst mal,

Und zwar ich bin 20jahre alt und heiße asmina. Mein Problem ist das ich knapp seid 2wochen schmierblutungen habe und ich es garnicht gewohnt bin. Hab jetzt auch noch eine blasenentzündung bekommen. Vorallem bin ich jetzt auch seid 5Tagen überfällig und das ist bei mir total ungewöhnlich. Ich habe einen sehr regelmäßig Zyklus. Ich hoffe sie können mir weiter helfen bin echt am verwirren und zu meiner FA möchte ich jetzt erst mal nicht da ich mich grade um eine neue umschaue. Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung lässt eine hormonelle Regulationsstörung als Ursache der Blutungsstörung vermuten. Sie können versuchen, das Problem durch Anwendung eines Mönchspfefferpräparates (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) zu beheben. Bringt das keinen Erfolg, bliebe leider doch nur die frauenärztliche Abklärung, es kann dann die kurzzeitige Einnahme eines hormonellen Medikamentes notwendig sein (Gestagen), das verschreibungspflichtig ist. Bezüglich der Blasenentzündung bitte auf eine grosse Trinkmenge zur Durchspülung der Harnwege achten, auch da kann zudem ein pflanzliches Präparat (Cranberry, oder Cystinol) helfen.
Ich wünsche Ihnen eine schnelle Besserung.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch eine positive Bewertung zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele