So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

hallo in januar hatte ich eine fehlgeburt. jetzt 8 wochen danach

Kundenfrage

hatte im januar eine fehlgeburt. jetzt 8 wochen danach noch keine regel ? an was liegt das ? und vor 5-6 tagen hatte ich ein fruchtbaren tag kann da was passiert sein ? hatten die 2 Tage vorhr , den selben tag und die 2 tage dannach auch sex. kann da was passiert sein , wann kann man da wenn was passiert sein sollte die schwangerschaft feststellen ? wie sonst kann ich schnell wieder schwanger werden?

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nach einer solchen Fehlgeburt kann es einige Zeit dauern, bis sich der Hormonhaushalt reguliert, dies kann der Grund für die ausbleibende Blutung sein. Wenn es zur Befruchtung einer Eizelle kommt, nistet sich diese 7-10 Tage später in der Gebärmutter ein, erst 1-2 Wochen später lässt sich eine Schwangerschaft im Ultraschall nachweisen. Raten würde ich Ihnen zu einem handelsüblichen Urintest aus Drogerie, oder Apotheke, wenn in einer weiteren Woche keine Blutung eintritt. Ist das dann Ergebnis negativ, sollten Sie bitte erneut die Frauenärztin aufsuchen, Sie kann die Blutung dann durch kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates auslösen. Längerfristig kann dann die Einnahme eines Mönchspfefferpräparates (z.B. Agnucaston, rezeptfrei in der Apotheke) dazu beitragen, einen regelmässigen Zyklus aufzubauen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter

[email protected]

oder

Tel.: 0800 1899302

Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto „JACUSTOMER-d6c6d2u2- an.


Oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-d6c6d2u2-unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.


Vielen Dank.