So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schröter.
Dr. Schröter
Dr. Schröter, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1158
Erfahrung:  Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
67160449
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Schröter ist jetzt online.

Hallo,bei mir wurde vor 13 Jahren eine Vulvektomie gemach ,nun

Kundenfrage

Hallo,bei mir wurde vor 13 Jahren eine Vulvektomie gemach ,nun habe ich wieder dieselben Symthome,habe aber Angst ,dass der Krebs wieder zurückgekommen ist,habe starke Schmerzen,beim sitzen und versche mit Salben ein wenig Linderung zu erreichen,bitte um Hilfe
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Schröter hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dr. Schröter :

Guten Tag

Dr. Schröter :

es ist absolut wichtig, daß Sie sich bei einem Frauenarzt vorstellen, der sich den Befund ansehen kann und eine Probe entnehmen kann. Die lokale Behandlung mit Salben ist bei gutartiger Veränderung schon richtig, nur muß diese Salbe verschrieben werden. Enweder sind diese mit dem verschreibungspflichtigen Cortison oder Testosteron versehen. Ich kann Ihre Angst gut verstehen, aber es hilft hierbei wirklich nichts anderes: Sie müssen sich beim Frauenarzt vorstellen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie